Arano – flach und schlicht, maximales Licht

Arano

Arano

  • Arano – flach und schlicht, maximales Licht

    • Minimalistisches Design und optimale Leistung hinsichtlich Lichtverteilung, Sehkomfort und Effizienz
    • Als Teil einer Leuchtenfamilie hervorragend für vollständige Projektlösungen geeignet
    • Erfüllt Anforderungen der Norm für die Beleuchtung an Büroarbeitsplätzen EN 12464-1

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Informationen über Produktfamilie

Im Mittelpunkt der Arano Leuchtenfamilie für TL5 Leuchtstofflampen stehen die neuen, innovativen OLC-Microoptiken von Philips. Es gibt OLC-Microlamellen- und OLC-Microlinsenoptiken. OLC steht für Omnidirectional Luminance Control und bedeutet Rundumentblendung. Sie vereinen in ihrem minimalistischen Design ausgezeichnete Lichtverteilung, hervorragende Blendungsbegrenzung, konform der aktuellen Norm zur Beleuchtung von Arbeitsplätzen im Innenraum (EN12464-1), und hohen Sehkomfort mit sehr hoher Effizienz. Arano ist als Pendel- oder Anbauleuchte - teilweise mit direkt/indirekter Beleuchtung - erhältlich. Diese Leuchten können auch zu einem Lichtband zusammengestellt werden. Steh- und Wandleuchten runden das Produktprogramm ab - somit bietet Arano maximale Gestaltungsfreiheit.

Eigenschaften

Direkt strahlend oder direkt/indirekt strahlend in zwei Ausführungen mit Lichtverteilung von 30%/70% (TPS642) und 70%/30% (TPS644) erhältlich
Effiziente TL5 Lampen mit verschiedenen Optiken
Einzeln oder in Reihen installierbar
Lieferung komplett mit Abhängeset und Anschlusskabel
Ausstattung mit Lichtregelsystem wie ActiLume für zusätzliche Energieeinsparung möglich (optional)

Anwendungen

Büroräume
Kaufhäuser
Details der Produktfamilie
Allgemeines
Leuchtenbezeichnung
  • TPS640 (direkte Beleuchtung)
  • TPS642 (direkt 70% / indirekt 30%)
  • TPS644 (direkt 30% / indirekt 70%)
Lampentyp
  • Leuchtstofflampe:
  • 1 oder 2 x MASTER TL5 / G5 / 28, 35, 49, 54, 80 W
Lampe mitgeliefert
  • Nein
  • Ja (Lichtfarbe 830 oder 840)
Vorschaltgerät
  • Elektronisch, 220 - 240 V / 50 - 60 Hz:
  • HF-Performer (HFP)
  • HF-Regulator, DALI (HFD)
  • HF-Regulator (HFR)
  • HF-Regulator, Touch-switch (HFR-T)
Gehäusekonfiguration (für Lichtbandanordnung)
  • Endleuchte (LE) für das Lichtbandende
  • Lichtbandfunktion 1-phasige Durchgangsverdrahtung (LF), zum Einfügen in ein Lichtband
Optik
  • Hochglänzende OLC-Microlamellenoptik, 3D-Lamellen, sehr hochreflektierend (C8-VH)
  • Hochglänzende OLC-Microlamellenoptik, 3D-Lamellen (C8)
  • Seidenglänzende OLC-Microlamellenoptik, 3D-Lamellen, sehr hochreflektierend (D8-VH)
  • Seidenglänzende OLC-Microlamellenoptik, 3D-Lamellen (D8)
  • Seidenmatte Spiegeloptik, geriffelte Kreuzlamellen (M2)
Optik-Abdeckung
  • Acrylat-Microlinsenoptik (AC-MLO)
  • Polycarbonat-Microlinsenoptik (PC-MLO)
Option
  • Notbeleuchtung:
  • 3 Stunden (EL3 oder EL3-LED)
  • Lichtregelsysteme:
  • Lichtregelsystem ActiLume (ACL)
  • Luxsense Tageslichtregelung (LX)
  • Eurosicherung (FU) mitgeliefert
Material
  • Gehäuse: eloxiertes Aluminum (ALU) oder Weiß (WH)
  • Stirnwände: eloxiertes Aluminum (ALU) oder Weiß (WH)
  • Optik: Aluminium
  • Optik-Abdeckung:
  • AC-MLO: PMMA, PC-MLO: Polycarbonat
Installation
  • Einzelanordnung oder Lichtbandanordnung; Abhängemontage mit zwei Doppel-Stahlseilabhängesets (SMS) oder zwei Einzel-Stahlseilabhängesets, beide mit elektrischer Anschlussleitung in Metalldesign, 150 cm lang, und Deckenbaldachin.
Hinweise
  • MLO-Optik gewährleistet optimale Lichtverteilung und Blendungsbegrenzung in allen Blickrichtungen entsprechend der aktuellen Norm für die Beleuchtung an Arbeitsplätzen in Innenräumen (EN12464-1, UGR < 19, L < 1000 cd/m
  • Es sind spezielle Typen für die Lichtbandanordnung (LE- und LF-Ausführungen) erhältlich, die alle Verbindungs- und Abhängeelemente enthalten und für Durchgangsverdrahtung vorgesehen sind.
    • Verwalten Sie Ihre Projekte mit MyProjects
      Benutzen Sie MyProjects, um Elemente und Projekte anzulegen, zu speichern, zu verwalten und mit Kollegen und Teammitgliedern zu teilen.