Bessere Konzentration
der Schulkinder

Grundschule Wintelre, Niederlande

   

Lesen Sie, wie intelligente Schulbeleuchtung an der Grundschule in Wintelre den Kindern hilft, konzentriert zu bleiben.
Schulkinder an der Grundschule Wintelre, wo durch Philips Beleuchtung eine helle Lernatmosphäre im Klassenraum geschaffen wurde

Wir beginnen
am Morgen

mit hellem Licht, das Energie ausstrahlt, und beenden den Tag normalerweise mit warmen Tönen, die eine besondere Ruhe vermitteln und gute Diskussionen oder kreative Aktivitäten ermöglichen. Diese sich wandelnden Lichtbedingungen werden von den Schülern und Lehrern gleichermaßen gelobt. Wir sind mit der Wirkung der SchoolVision-Lösung in unseren Klassenzimmern deshalb sehr zufrieden.“

 

- Jane van der Heijden, Direktorin der Grundschule Wintelre

Schüler an der Grundschule Wintelre arbeiten bei der Standard-Lichteinstellung

Das Projekt


Wintelre ist eine Grundschule, die anders ist. Sie ist Teil von Veldvest, einem Dachverband von 18 Schulen, deren Schwerpunkt darin liegt, die individuellen Talente von Kindern zu fördern. In Zusammenarbeit mit der Universität von Twente stellten Wintelre und Veldvest die SchoolVision Beleuchtungslösung auf die Probe.
Die Lichteinstellung 'Konzentrieren' hilft an der Grundschule Wintelre, eine ideale Lernatmosphäre im Klassenraum zu schaffen
    • Manage your projects with MyProjects
      Use MyProjects to create, save manage and share items and projects with you colleagues and team members.

Die Lösung

 

Das Projekt entstand, als sich Veldvest an Philips wandte, um sich in Beleuchtungsfragen beraten zu lassen. Dabei erfuhren sie von einer jüngeren Untersuchung der Universität Hamburg, die nachwies, dass Licht Unruhe im Klassenraum verringern hilft. Da Veldvest daran interessiert war, die Beleuchtung in den Schulen zu verbessern, bot sich hier eine gute Gelegenheit, SchoolVision Beleuchtungslösungen in örtlichen Schulen zu testen.

 

In zwei Klassen der Grundschule Wintelre wurde SchoolVision Beleuchtung installiert, während zwei Klassen der Grundschule Veldvest De Rank in Veldhoven als Kontrollgruppe dienten. Dies ermöglichte eine vergleichende Untersuchung der Leistungen der Schüler in Klassenräumen mit und ohne SchoolVision.

 

Das innovative System SchoolVision zielt darauf ab, die ideale Lernatmosphäre im Klassenraum zu schaffen. Es bietet den Lehrkräften die Möglichkeit, unter vier vorprogrammierten Lichtszenarien zu wählen: ,Standard‘, ,Aktivieren‘, ,Konzentrieren‘ oder ,Beruhigen‘. Diese Einstellungen können eingesetzt werden, um die Kinder zu beruhigen, wenn sie sehr aufgedreht sind, um sie aufzuwecken, wenn sie antriebslos sind, oder um ihnen bei schwierigen Aufgaben zu helfen, sich zu konzentrieren. Sowohl den Kindern als auch den Lehrkräften gefiel die neue Beleuchtung und die Lehrkräfte stellten eine bessere Konzentrationsfähigkeit fest.

 

Laut erster Auswertungen schnitten die Schüler im SchoolVision Klassenzimmer in einem Konzentrationstest durchschnittlich um 8,7 % besser ab. Nach einem Monat stieg dieser Wert auf 13,6 %, und es wird erwartet, dass sich das Ergebnis langfristig noch weiter verbessert.

schoolvision

Schoolvision

Lernen helfen
mit Licht

Das Team

Stichting Veldvest

Kunde

Zur Website

J. Verheggen, Elektroingenieur

Installateur

Zur Website

Weitere Projekte

You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website