Weitere Marken von

    Vom verlassenen Bergwerk

    zum Schatz der Gemeinde

    C-Mine,
    Genk, Belgien


    Entdecken Sie, wie die Beleuchtung eines verlassenen Bergwerks der Gemeinde in Genk zum Aufschwung verholfen hat.
    Die C-Mine wurde dank der Philips Beleuchtung zum herausragenden Wahrzeichen

    Die Kombination aus
    energieeffizienten 

    LED-Standardlösungen und individuellen LED-Lösungen hat unsere historische Sehenswürdigkeit zum Leben erweckt. Kommende Veranstaltungen werden nun in einem stillvollen Rahmen abgehalten.”

     

    - Wim Dries, Bürgermeister von Genk

     

    Eine attraktive Farbbeleuchtung verwandelt die C-Mine in ein Wahrzeichen
    Die C-Mine am Morgen

    Das Projekt

     

    Die C-Mine in Genk war ein industrielles Relikt. Zu früheren Zeiten war sie Mittelpunkt eines blühenden Kohlebergbaus und noch heute dominieren ihre beiden Fördertürme aus Metall das Landschaftsbild. Mit dem Ziel, den Platz um die Stätte zu verschönern und mehr Touristen in die Gegend zu locken, planten die Vertreter der Gemeinde ein außergewöhnliches Beleuchtungskonzept.

    Die Lösung 


    In der Mitte des Geländes befinden sich zwei gigantische Fördertürme von 50 und 70 m Höhe. Der Gemeinderat wollte einen visuell anziehenden Treffpunkt aus der Stätte machen, um ihre Geschichte zu bewahren.

     

    Philips hielt eine innovative Erfindung bereit. Unsere innovativen LEDline Leuchten wurden mit größter Sorgfalt entlang der Innen- und Außenseiten der Fördertürme positioniert, so dass die Metallstruktur durch eine farbenfrohe Außenbeleuchtung erhellt wird. Nachts werden die Fördertürme zur wahren Attraktion. Mit den angebrachten Leuchten wurden sie in eindrucksvolle moderne industrielle Wahrzeichen verwandelt, die ihrer Bedeutung für die Geschichte von Genk Anerkennung zollen.

     

    Dank weiterer um den Platz herum angebrachter LED-Systeme ist der Platz nun mit einer angenehmen Beleuchtung für eine Besichtigung oder Durchquerung ausgestattet. Die Leuchten von der Mitte zu den Seiten des Platzes zu versetzen, bot den Vorteil, dass die Aufmerksamkeit der Besucher auch auf die prächtigen Strukturen in der Umgebung gelenkt wird. Der Bereich ist nun sehr viel attraktiver und der Gemeinderat von Genk profitiert zugleich dank der energieeffizienten, wartungsarmen LED-Beleuchtung von niedrigen Betriebskosten.

     

    Die gesamte Gemeinde profitiert von der renovierten Mine. Die Touristenzahlen sind gestiegen und neue Unternehmen gründen auf dem Areal ein Kulturzentrum.

    • LEDline² LED Aufbau
      LEDline² LED Aufbau
      Die LEDline²-Leuchten erzeugen ein kräftigen, linearen Lichtbündel für spektakuläre Streiflichteffekte in wechselnden Farben für nahtlose Lichtvorhänge. Ihre Linearität betont die ...

    Der Geschichte der Stadt
    mit Licht Ehre erweisen

    Das Team

    Gemeinderat Genk

    Kunde

    Website

     

    Hanneke Kijne HOSPER

    Landschaftsgestalter
    Website

    Luc Peumans Painting With Light

    Beleuchtungsdesign
    Website

    Weitere Projekte

    Messen und Veranstaltungen

    Power-Days

    15. - 17. März 2017

     

    Light+Building 2018

    18. - 23. März 2018

    Unsere Anwendungen  

    LiSA

    Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

    Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

    PartnerNet

    Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.