Ein Erscheinungsbild,

das eines Königs würdig ist

Königsschloss,
Warschau, Polen


Lesen Sie, wie das Warschauer Königsschloss mit LED-Außenbeleuchtung lebendig inszeniert wird.
Eine attraktive Beleuchtung setzt das Königsschloss in Polen perfekt in Szene

Dank der neuen Beleuchtung
erstrahlen

die Form sowie die architektonischen Details bei Nacht in neuem Licht, so dass die Schönheit des Schlosses voll zur Geltung kommt.“

 

- Prof. Dr. hab. Andrzej Rottermund, Direktor des Warschauer Königsschlosses

Außenbereich des Warschauer Königsschlosses, Polen, wunderschön beleuchtet von Philips Lighting

Das Projekt


Das Königsschloss - Polens ganzer Stolz. Im 15. Jahrhundert inspirierten seine majestätischen Statuen und die kunstvolle Fassade alle Betrachter. Die Schlossverwaltung wünschte dennoch ein neues Beleuchtungskonzept, das das makellos erhaltene Schloss im besten Licht präsentiert.

Die Lösung


Eine frisches Beleuchtungskonzept war für das alte Schloss lange überfällig. Die Verwalter wollten ein neues System, welches die beeindruckende Architektur zur Geltung zu bringt und die Farbe der Fassade bewahrt. Zudem war es wichtig, dass die Außenbeleuchtung nicht von weitem sichtbar war und sie die Bewegungen der Fahrzeuge oder Fußgänger im Schlossplatz nicht beeinträchtigt. Die Erwartungen waren hoch - genau wie die Schlossmauern.

 

Die LED-Beleuchtung konnte diese Erwartungen erfüllen. Flutlichtscheinwerfer für den Bodeneinbau erwecken das Schloss nun bei Nacht zum Leben und lassen es in sauberem weißem Licht mit exzellenter Farbwiedergabe erstrahlen. Der Farbton der Schlossfassade wurde exakt erhalten und das Licht schafft dramatische Schatteneffekte, die das Schloss in seiner Erscheinung noch majestätischer wirken lassen. Da die Leuchten in den Boden eingelassen sind, sind sie unauffällig und jegliche Beeinträchtigung wird vermieden.

 

Eine zusätzliche Akzentbeleuchtung lenkt den Blick zum Dach, wo lineare eW Graze Leuchten die Statuen erstrahlen lassen. Sie werden von unten mit kristallklarem Licht erhellt und ihre engelsgleiche Erscheinung wird dem Betrachter sicherlich im Gedächtnis bleiben. Nach Sonnenuntergang wirkt das Schloss wohl noch schöner als tagsüber und versetzt Besucher mit seiner erhabenen Architektur und beeindruckenden Lichteffekten in Staunen.

 

Die Verwendung von LED-Systemen für die Außenbeleuchtung hat den Energieverbrauch um 70 % gesenkt. Und mehr noch: Die Scheinwerfer bieten eine Lebensdauer von 50.000 Stunden, was einem wartungsfreien Betrieb von ca. 10 Jahren entspricht.

  • eW Graze EC Powercore
    eW Graze EC Powercore
    Manche architektonischen Außendetails müssen mit weichgezeichnetem Licht aufgefüllt werden. Graze EC Powercore kombiniert diese Abstrahlung mit der bewährten und haltbaren Konstruk...

Eine majestätische
Erscheinung bewahren

Das Team

Königsschloss

Kunde

Piotr Linca (Xeno Lighting)

Beleuchtungsdesigner

Weitere Projekte

Messen und Veranstaltungen

Power-Days

15. - 17. März 2017

 

Light+Building 2018

18. - 23. März 2018

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.

CoreLine TCO Rechner

Der TCO Rechner bietet einen Vergleich Ihrer Lichtinstallation mit unseren CoreLine LEDs.