You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website

Besserer Schlaf 

für die Patienten

Bradford Royal Infirmary,
Bradford, Großbritannien


Lesen Sie, wie sich die Beleuchtung positiv auf das Wohlbefinden der Patienten des Bradford Royal Infirmary auswirkt und ihren Schlaf verbessert.
Healwell-Projektbeispiel - Bradford Royal Infirmary

Die Beleuchtungslösungen
haben dazu beigetragen 

die Atmosphäre der Krankenstationen heller, freundlicher und einladender zu gestalten. Dies hat offensichtlich die Art und Weise verändert, wie die Patienten ihre Umgebung wahrnehmen: sie berichten, dass sie sich entspannter und ausgeglichener fühlen."
Mädchen mit einem Teddybär im Arm
Entspanntere Atmosphäre in den Patientenzimmern - Philips

Das Projekt

 

Der Umgang mit demenzkranken Menschen ist auch für erfahrene Mitarbeiter eine Herausforderung. Auf der Suche nach Möglichkeiten, das Wohlbefinden und den Komfort für die Patienten der Einrichtung zu verbessern, wandte sich Bradford Royal an Philips, um zu untersuchen, welche Möglichkeiten Beleuchtungslösungen bieten.

    • Manage your projects with MyProjects
      Use MyProjects to create, save manage and share items and projects with you colleagues and team members.

Die Lösung

 

Aufgrund der steigenden Anzahl von Demenzerkrankungen suchen Gesundheitseinrichtungen nach Wegen, um diese Patienten besser zu versorgen. In der Demenzstation des Bradford Royal Infirmary gab es bereits ein Projekt zur Förderung einer auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Pflege, das auf eine Verbesserung der Interaktion zwischen Patienten und Personal sowie eine Reduzierung der Unruhephasen abzielte. Ferner wollte man in der Station die Stimmung von Patienten und Personal verbessern.

 

Philips stand der Einrichtung dabei hilfreich zur Seite. Flexible, dynamische Beleuchtungssysteme sorgen jetzt für eine helle Atmosphäre, die es den Patienten erleichtert, tagsüber wach zu bleiben und dadurch nachts besser zu schlafen. Das ist bei Demenzkranken besonders hilfreich, die häufig tagsüber schlafen und nachts keine Ruhe finden. Neben der Verbesserung der Patientenruhe helfen das flexible, dynamische Beleuchtungssystem mit seinem hellen Licht und die neu installierten LuxSpace LED Compact Downlights dem Personal, bei der Arbeit wachsam und konzentriert zu bleiben.

 

Zusätzlich zu diesen Verbesserungen wurden in den Patientenzimmern der Station HealWell-Systeme installiert. Diese Systeme verändern tagsüber ihre Helligkeit automatisch nach einem natürlichen Lichtmuster, das die menschlichen Schlafzyklen beeinflusst. Zudem können die Patienten den Farbton des Lichts von ihrem Bett aus anpassen und haben so das beruhigende Gefühl, ihre Umgebung kontrollieren zu können. Das Ergebnis: weniger Unruhezustände, entspanntere Patienten und verbesserte Arbeitsbedingungen für das Personal.

 

Für die Einrichtung bietet das System den Vorteil, dass es automatisch läuft und wir in den 11 bis 12 Monaten seit der Installation keinerlei Reparaturbedarf oder sonstige Probleme hatten“, berichtet Shane Embleton, der die Planungsprojekte der Einrichtung leitet.

Weitere Projekte