You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website

Neue Maßstäbe für
Umweltfreundlichkeit
im Gesundheitswesen

Imperial College of London Diabetic Center, Vereinigte Arabische Emirate

 

Lesen Sie, wie das ICLDC durch Beleuchtungslösungen zu einem leuchtenden Beispiel für grünes Bauen wurde.

 

Fassade des Imperial College of London Diabetic Center, das u.a. durch Philips Lighting zu einem umweltfreundlichen Gebäude wurde

Philips Lighting stellte ein
außergewöhnliches Design

und nachhaltige Lösungen bereit, so dass die Ziele des Projekts ICLDC/AlAin erreicht wurden. Wir sind begeistert vom Ergebnis, das die Bedeutung des Gebäudes als eine der besten Gesundheitseinrichtungen der Vereinigten Arabischen Emirate unterstreicht.“

 

- Ingenieur, Baraa Ali

Mädchen mit einem Teddybär im Arm

Das Projekt

 

Im Jahr 2011 schlossen sich das Imperial College London und Mubdala zusammen. Ziel war es, mit einem neues Gesundheitszentrum gegen Diabetes in den Vereinigten Arabischen Emiraten vorzugehen. Philips hatte dabei die Aufgabe, Umweltauflagen einzuhalten und eine funktionale Beleuchtung für die medizinischen Fachkräfte zu gestalten.

    • Manage your projects with MyProjects
      Use MyProjects to create, save manage and share items and projects with you colleagues and team members.

Die Lösung

 

Als Einrichtung für Gesundheit, Bildung und Forschung bietet dieses Gebäude zahlreichen medizinischen Tätigkeiten Raum. Die Beleuchtung musste funktionale Anforderungen erfüllen und gleichzeitig die kreativen Ideen der Designer berücksichtigen. Oberste Priorität hatte jedoch die Energieeffizienz des Beleuchtungssystems.

 

Die LED-Beleuchtung verleiht dem Gebäude einen innovativen Touch. Aufgrund ihre semi-indirekten Lichtabstrahlung und des hohen Leuchtenwirkungsgrads entschied man sich für LEDALITE Pique Einbauleuchten, um die Arbeitsbereiche mit blendfreiem Licht auszuleuchten. In den Gängen sorgen LuxSpace LED Leuchten für eine optimale Orientierung. In den Gemeinschaftsbereichen wurde durch Dayzone LED Leuchten eine belebende, helle Beleuchtung erzielt, die an natürliches Tageslicht erinnert.

 

Im Gebäude bietet das Beleuchtungssystem ein flexibles, angenehmes Licht, das dem medizinischen Personal optimale Sichtverhältnisse garantiert. Der Außenfassade verleihen ColorReach PowerCore Scheinwerfer ein inspirierendes Erscheinungsbild. Durch dynamische Farbeffekte wirkt das Gebäude noch beeindruckender und wird zu einem echten Wahrzeichen des Emirats Al Ain.

 

Das ICLDC wurde mit 100 % energieeffizienter Beleuchtung ausgestattet. In einigen Gebäudebereichen wurde der Energieverbrauch auf einen Wert reduziert, der 40 % unter dem lokal vorgeschriebenen Wert liegt – ein strahlender Erfolg für das Zentrum.

  • ColorReach Powercore
    ColorReach Powercore
    ColorReach Powercore ist eine neue Generation leistungsstarker, energieeffizienter LED-Scheinwerfer mit einem sehr hohen Lichtstrom, um architektonische Gebäude mit großflächigen F...
  • DayZone BBS561/562 Modul 625
    DayZone BBS561/562 Modul 625
    Für die Allgemeinbeleuchtung von Büroräumen ist es aufgrund der schnellen, stetigen Weiterentwicklung der LED-Technologie ab sofort möglich, effiziente Einbauleuchten auf LED-Basis...

Installation
umweltfreundlicher Beleuchtung

Das Team

Mubadala

Auftraggeber

Weitere Projekte