Gebäude mit  

Ausstrahlung

Phoenix Children’s Hospital,
Arizona, USA


Lesen Sie, wie farbenfrohe Innenbeleuchtung das Kinderkrankenhaus in Phoenix zu einem freundlicheren Ort macht.

 

Ein Video zu den Möglichkeiten, die im Phoenix Hospital umgesetzt wurden

Nur Philips Color Kinetics
verfügte über  die Qualität,

spezialisierte Produktangebot und den Kundenservice, die wir für die Realisierung unserer Vision benötigten.”

 

- Scott Oldner, Scott Oldner Lighting Design

Mädchen mit einem Teddybär im Arm

Das Projekt


Das Phoenix Children’s Hospital erlebte eine strahlende Renovierung. Im Rahmen einer 538 Millionen US-Dollar teuren Erweiterung des Phoenix Children’s Hospitals sollte dem Gebäude der Charakter eines freundlichen Leuchtfeuers verliehen werden, das von weither gesehen wird. Für die Innengestaltung des Gebäudes suchte das Krankenhaus nach Möglichkeiten, den Patienten und ihren Angehörigen eine heitere Ablenkung von den umgebenden medizinischen Leiden zu bieten.
Der von Philips Lighting beleuchtete Rezeptionsbereich im Phoenix Children's Hospital

Die Lösung

 

 

Der Besuch in einem Krankenhaus ist für Kinder und ihre Familie kein erfreuliches Erlebnis. Vor diesem Hintergedanken beschlossen die Entscheidungsträger des Krankenhauses, die Inneneinrichtung so zu gestalten, dass sie den Patienten Ablenkung und Freude bringt. Der Originalplan sah einen Wandbrunnen im Inneren vor, der tatsächlich mit Wasser funktionieren sollte; aus Kostengründen wurde eine alternative Lösung gesucht. Schließlich fiel die Wahl auf iColor Cove MX Powercore Leuchten, die einen wasserähnlichen Effekt in verschiedenen Blau- und Aquamarintönen schaffen.


Im Empfangsbereich und in den Gängen wurden weitere Leuchten installiert, um eine heitere Stimmung zu erzeugen. Die gleichen iColor Cove MX Powercore Leuchten wurden verwendet, um die Krankenhausatmosphäre durch lebhafte Farben zu beleben. Unnötig zu sagen, dass die Stimmung jetzt weit entfernt ist von der üblichen tristen Krankenhausatmosphäre.


Auch im Außenbereich des Krankenhauses wurden die bewegten Farblichtspiele fortgesetzt. Die Idee war, mit dem Gebäude weithin Hoffnung und Optimismus auszustrahlen, und zugleich den Kostenrahmen und Nachhaltigkeitsanforderungen zu beachten. iColor Accent Powercore wurde verwendet, um äußere architektonische Elemente mit künstlerischen bewegten Farbspielen zu unterstreichen. Lange Lichtbänder laufen die Front des Gebäudes hinab und gehen in die Lichtspiele im Empfangsbereich über.


Das Krankenhaus unterhält und beruhigt Besucher und Patienten mit lebendigen Farben und aufregenden, magischen Lichtspielen.

  • iColor Cove MX LED
    iColor Cove MX LED
    Die leistungsstarke iColor Cove MX LED-Leuchtenfamilie bietet praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, lebendige Akzente in Vouten- und Nischen in Gebäuden zu setzen. Als Premium-Mitgl...
    • Ermöglicht unzählige Farben und dynamische Farbeffekte
    • Flexible Positionierung und Installation
    • Mit DMX-Steuergeräten anderer Hersteller sowie Steuerungskomponenten von Philips kompatibel

Weitere Projekte

Messen und Veranstaltungen

Power-Days

15. - 17. März 2017

 

Light+Building 2018

18. - 23. März 2018

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.

CoreLine TCO Rechner

Der TCO Rechner bietet einen Vergleich Ihrer Lichtinstallation mit unseren CoreLine LEDs.