Anregen
der Sinne

Corinthia Hotel,
Lissabon, Portugal


Lesen Sie, wie das Corinthia Hotel seine Energiekosten reduziert hat und den Gästen trotzdem hohen Komfort bietet.

 

 

Die Philips MASTER
LEDspot GU10 7W

eignet sich ideal für die Schaffung einer attraktiven und einladenden Umgebung. Sie erzeugt mit derselben Anzahl an Lichtpunkten eine höhere Lichtmenge und reduziert den Energieverbrauch um ca. 80 %. Zudem gehört die Verwendung von Transformatoren der Vergangenheit an, da die installierten Lampen mit 230 V betrieben werden.“

 

- Pedro Ferreira, Regionaler Chefingenieur, Corinthia Hotel, Lissabon

Energiesparende Strahler von Philips in einem Korridor im Corinthia Hotel, Lissabon, Portugal
Die Rezeption im Corinthia Hotel mit Hotelbeleuchtung von Philips

Das Projekt

 

Das Corinthia Hotel in Lissabon setzt Maßstäbe in der Stadt. Mit 521 Räumen ist es das größte 5-Sterne-Hotel in Portugal und ein glänzendes Beispiel für das Luxushotelgewerbe. Wie konnte es seine Energiekosten ohne Beeinträchtigung der Hotelästhetik senken, die für das Erlebnis der Gäste eine so große Rolle spielt?

 

Die Lösung

 

Bei einem Hotel wie Corinthia spielt die Atmosphäre eine entscheidende Rolle. Um die komfortable, elegante Umgebung gut zu präsentieren, ist eine sanfte Beleuchtung erforderlich. Einer der Nachteile herkömmlicher Energiesparlampen besteht jedoch darin, dass das Licht zu weiß strahlen kann. In einigen Fällen kann sich dies auf dekorative Details auswirken, die dann nicht richtig betont werden.
 

Philips MASTER LEDlamps waren eine willkommene Lösung für das Hotel. Die Lichtabstrahlung bei 2700 K weist eine warme Farbtemperatur auf, die die Hotelumgebung elegant betont, ohne zu blenden. Um immer für ein passendes Ambiente zu sorgen, kann sie zudem gedimmt werden und bietet somit den Vorteil eines niedrigen Energieverbrauchs. Insgesamt wurden 6.330 MASTER LEDspot Leuchten an Orten installiert, an denen die Wirkung der Beleuchtung eine wichtige Rolle spielt, wie z. B. Zimmer, Korridore und die Rezeption.
 

Doch nicht nur die reduzierten Energiekosten stellten einen Vorteil für das Corinthia Hotel dar. Da die neuen Lampen mit 230 V betrieben werden, gehört die Verwendung von Transformatoren der Vergangenheit an. Praktisch ohne Wartungsaufwand können die Lampen täglich rund um die Uhr eingeschaltet bleiben. Da der häufige Lampenwechsel entfällt, werden die Hotelgäste weniger gestört.

Dank der neuen Leuchten kann die Lichtmenge erhöht und dabei der Energieverbrauch um ca. 80 % verringert werden. Und dank dieser Einsparungen amortisiert sich die Investition in die Beleuchtung in lediglich neun Monaten.

  • MASTER LEDspot GU10 & MASTER LEDspot Value GU10 Hochvolt-Reflektor
    MASTER LEDspot GU10 & MASTER LEDspot Value GU10 Hochvolt-Reflektor
    MASTER LEDspot GU10 Lampen sind mit ihren kompakten Abmessung der ideale Ersatz für handelsübliche Hochvolt-Halogen-Reflektorlampen. Sie bieten lange Lebensdauer und hohe Energieef...

Anregen
der Sinne

Weitere Projekte

Messen und Veranstaltungen

Power-Days

15. - 17. März 2017

 

Light+Building 2018

18. - 23. März 2018

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.

CoreLine TCO Rechner

Der TCO Rechner bietet einen Vergleich Ihrer Lichtinstallation mit unseren CoreLine LEDs.