Sie befinden sich auf der Philips Lighting Website. Es stehen Ihnen weitere Sprachen zur Verfügung.
Anregungen

    Hände für Kinder e.V., Hamburg
    Liebevolle Umsorgung mit farbigem Licht

    Hände für Kinder e.V.,

    Hamburg, Deutschland

     

    Wie eine dynamische Beleuchtung schwer behinderten Kindern hilft, sich in einer Kurzzeitpflege wie zu Hause zu fühlen.

    LED-Beleuchtung für die Kurzzeitpflege des Vereins Hände für Kinder

    Der Kupferhof ist das erste Kurzzeitpflegeheim
    für schwer behinderte Kinder in Hamburg.

    Hier kann die ganze Familie ein paar Tage verbringen und echtes Wohlbefinden erleben. Moderne LED-Beleuchtung von Philips trägt hierzu bei, indem sie für ein einladendes Ambiente sorgt."
     

    - Steffen Schumann, Vorstand Hände für Kinder e. V.

    Couple with a child in hands for children
    LED-Beleuchtung für die Kurzzeitpflege des Vereins Hände für Kinder

    Das Projekt

     

    Ein mehrfach behindertes Kind zu betreuen, ist wahrlich keine leichte Aufgabe. Die Wohltätigkeitsorganisation Hände für Kinder e.V. hat deshalb den Kupferhof ins Leben gerufen. Eine zukunftsorientierte Kurzzeitpflege, die Eltern für einige Tage Entlastung bietet. Ein wichtiger Faktor für das Ambiente im Haus ist das Licht. Wir wurden deshalb angefragt, das Gebäude mit einer freundlichen und gleichzeitig funktionellen Beleuchtung auszustatten.

    LED-Beleuchtung für die Kurzzeitpflege des Vereins Hände für Kinder

    Die Lösung

    Wie macht man Kindern mit mehrfachen Behinderungen den Aufenthalt in einer Kurzzeitbetreuung so angenehm wie möglich? Indem man sie nicht nur kompetent, sondern auch liebevoll betreut. Und ihnen das Gefühl gibt, sich zu Hause fühlen zu können. Entsprechend spannend, bunt und einladend, aber auch biologisch wirksam und energieeffizient war die LED-Beleuchtungslösung, die wir für den Kupferhof erarbeitet haben.
     

    Durch die breite Auswahl an Lampen und Leuchten haben wir in jedem Raum des Hauses ein ganz eigenes, stets freundliches Lichtambiente realisiert. Der Flur des Kindertraktes wurde z.B. mit leuchtenden Textilpaneelen ausgestattet, um ihn mit wechselnden Farbmotiven kinderfreundlich zu beleben. Alle Kinderzimmer erhielten über den Fenstern eine indirekte Beleuchtung, die ganz nach Bedarf verschiedene Tageslichteffekte simulieren kann. Zur Ergänzung der lebendigen Einrichtung wurden dekorative Bett- und Nachtleuchten mit Fantasiefiguren angebracht. Sie machen den Kindern Spaß und vermitteln dazu ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Die niedliche Nachttischleuchte „myBuddy“ hat sogar noch eine physiologische Wirkung: Sie unterstützt sanft einen gesunden Schlaf-Wach-Rhythmus.
     

    Alles in allem stellt die maßgeschneiderte Gesamtlösung ein wegweisendes und nachhaltiges Beleuchtungssystem für den Pflegesektor dar. Sie hilft einerseits dabei, die Kinder sicher zu betreuen und ihnen ein einladendes Umfeld zu bieten. Andererseits hält sie, dank der energieeffizienten LED-Lampen, die Kosten niedrig.

    Relaxing patients 
    with light

    Das Team

    Hände für Kinder e. V.

    Auftraggeber

    Zur Website


    Steffen Schumann

    Vorstand

    Philips Lighting

    Lichtberatung

    Philips Lighting

    Fantasievolles, kindgerechtes Ambiente

    Weitere Projekte

    Unsere Anwendungen  

    LiSA

    Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

    Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

    PartnerNet

    Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.